Hochschulverein Mentor e. V.
Westsächsische Hochschule FH Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2, 08056 Zwickau

Telefon: 0375 5361180
Telefax: 0375 5361632
kontakt@mentor-zwickau.de

Ehrenamtlicher Geschäftsführer:
Dr.-Ing. Peter Mietke
Vereinsregisternummer:
VR 646
Registergericht:
Amtsgericht Zwickau

schmuckbild
Mentor-Connect Stellenbörse Westsächsische Hochschule FH Zwickau
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Zur Eröffnung mit einem Graffito überrascht

Trennlinie

29.10.2008

Übergabe Graffito

Zwickau. Nach gut einem Jahr Bauzeit wurde heute an der Westsächsischen Hochschule Zwickau ein rundherum saniertes Gebäude an das Institut für Betriebswirtschaft (IfB) übergeben. Das Institut selbst wurde im Juni 2007 an der Hochschule gegründet.

Während der Bauarbeiten waren die Mitarbeiter notdürftig in einem anderen Gebäude untergebracht. „Dieses Haus war zu hoch, zu laut und zu weit weg vom Geschehen auf dem Campus“, sagte Prof. Dr. Gabriele Günther bei einem kleinen Empfang. Die Professorin für Betriebliche Finanzwirtschaft ist gleichzeitig die Direktorin des IfB. Immer wieder seien die Professoren an der Baustelle des jetzt übergebenen Hauses vorbeigegangen und hätten dem Tag der Übergabe entgegengefiebert. Der ist jetzt gekommen. Mit einer besonderen Überraschung beteiligte sich die Studentenvertretung an der Einweihung des Gebäudes: Die Studenten übergaben den Professoren ein Graffito, das einen denkenden Studenten zeigt. „Das Bild entstand während des Campusfestes im Mai. Wir finden, hier in diesem neuen Haus ist genau der richtige Platz dafür“, sagte Nadine Gerhardt, Sprecherin des Fachschaftsrates Wirtschaftswissenschaften am Rande der Übergabe. Im IfB sind elf Professuren unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung vertreten. Dazu gehört nach Prof. Dr. Gabriele Günthers Angaben, die gesamte betriebliche Wertschöpfungskette mit den Themen Organisation und Personal, Logistik und Produktionswirtschaft sowie Marketing und Vertrieb. Weiterhin werden die Bereiche Finanzierung, Steuern und das Rechnungswesen sowie Controlling und Statistik abgedeckt. Das Institut will nicht nur den Studenten, sondern vor allem auch Unternehmen und Einrichtungen aus Industrie, Dienstleistung und Handel, insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region, mit wissenschaftlicher Kompetenz zur Verfügung stehen.

Quelle: https://mentor-zwickau.de/mitteilung/Zur_Er%C3%B6ffnung_mit_einem_Graffito_%C3%BCberrascht

Trennlinie

Sponsoren

simpilio® Internetagentur Volkswagen Sachsen GmbH Sparkasse Zwickau